Partition beim Systemstart nicht automatisch mounten

Auf meiner externen Festplatte habe ich eine Partition „Backup“, auf der ich – wie der Name nahelegt – ein Backup meines Systems abgelegt habe. Dieses erneuere ich in unregelmäßigen Abständen mit SuperDuper! CarbonCopyCloner (Update). Da ich die Platte aber nun regelmäßig nutze, möchte ich diese Partition etwas vor ungewollten Änderungen schützen. Die Lösung ist das automatische mounten (in der deutschen Übersetzung von Apple „aktivieren“) der Partition / des Laufwerks zu verhindern.

Hilfe kommt in Form der Datei /etc/fstab, aus der Unix im allgemeinen und auch Mac OS X 10.6 Informationen zum mounten von Dateisystemen zieht. Weiterlesen